Adventure..? Oder was?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Adventure..? Oder was?

    Moin Moin und herzlich willkommen zu meinem Fahrbericht mit der neuen Honda X-adv

    Es ist ohne Frage ein sehr geniales Fahrzeugkonzept, welches Lust auf mehr macht!
    Nicht oft hat man die Möglichkeit, ein noch nie dagewesenes Fahrzeug mit seinen über Jahren gereiften Wünschen vor die Nase gesetzt zu bekommen und auch noch zu erproben. Honda hat das mit der X-adv in Deutschland 2017 möglich gemacht!
    -Aber vorab erstmal: was sagt man überhaupt? Der/Die/Das? oder was für'n Adventure..?
    Kann noch keiner so wirklich beantworten. Beim Quad/ATV würde man sagen 'Das', beim Mopped müßte es eigentlich lauten 'Die', worauf wir uns hier auch einigen wollen.
    Also die X-adv (= Iks-eydivie)
    Wir werden Freunde;-) Und wer sie fährt, wird das ganz sicher auch schnell - Solange Du auf befestigten Wegen bleibst;-)

    Was für ein unglaubliches Gerät, was Honda da auf den Markt geschmissen hat!!! Nachdem das mit der Vultus nicht so wirklich geklappt hat, nun ein neues Projekt, welches seines Gleichen sucht!
    Einen Hybriden zwischen Motorrad, Rallyebike & Scooter/Roller aus dem Hut oder vom Reissbrett zu zaubern, zeigt echten Erfindergeist!

    Nun aber erst einmal genug, mit den Ausrufezeichen, wenden wir uns dem tatsächlichen Gerät zu. Die Daten, für denjenigen den es interessiert, findet Ihr bei Honda unter X-adv.
    Das was jeder selbst erfahren muss, ist der Eindruck, den das Fahrzeug bei Dir direkt hinterläßt, und der war bei mir phänomenal!!!

    Ich war seit Jahren auf der Suche nach einem 'Alten-Leute-Bike', oder wie ich es auch immer nennen mag.
    Ich habe mein Leben lang auf Motorrädern gesessen und meine erste 'Große' war mit 16 eine MTX. Insider wissen, das es auch eine Honda ist.
    Das mich Honda mein Leben lang begleitet, habe ich nie angenommen.
    Ein Motorrad mußte mich immer überzeugen! Und da ich ever auch auf zwei Rädern offroad unterwegs gewesen bin, habe ich relativ viel Erfahrungen mit diversen Gerätschaften sammeln können.
    Jetzt aber zur X-adv:

    Es ist für mich, nach den ersten knapp 1000 km defintiv keine Offroadmaschine. Das hätte mich auch sehr überrascht!
    Die Honda fährt sich absolut obergenial, für alle die, die direkt von einer alten Africa-Twin kommen!
    Das DCT schaltet, als würde es per Intuition in Deine Birne schauen können, egal ob in 'D' oder in einem der 'S' Modi. Hammer!!!

    Die Kiste lässt sich in die Kurven schmeissen, als gäbe es kein Morgen mehr, ist sowas von handlich und flott, das glaubt man kaum...
    Sie sieht sehr attraktiv aus, hat Wumms wo er hingehört und hat nur ein großes Manko: nee, eigentlich zwei (sagt man dann Mankos oder Mankies?:-)))
    Solange die Wege befestigt sind, läuft das Mopped unter Dir spritzig und spurtreu vom Feinsten. Nur, das Fahrwerk ist für groben Untergrund nicht wirklich gemacht! Kurze Bodenwellen direkt hintereinander werden zum Rodeo, tiefe Unebenheiten bügelt das Fahrwerk leider absolut nicht weg, sondern gibt es unnachgiebig an den Piloten weiter - was bei höheren Geschwindigkeiten sehr schmerzhaft werden kann... Leider!
    Da sollte das Fahrwerk progressiver arbeiten und nicht so schnell an seine Grenzen stoßen.
    Die Power ist eigentlich mit der, der alten Africa-Twin (RD07) zu vergleichen, die auf Kurzetappen etc. vollkommen ausreichend war.
    Die Wendigkeit ist wesentlich größer und lädt einen, je nach Fahrkönnen, mit der X-adv zum uneingeschränkten Fahrspass ein!

    Hammergerät, kostpielig in der Anschaffung, Fahrspass pur (onroad! + auf glatten Feldwegen) und leider für Leute über 1,85m nur bedingt tauglich!

    Trotzdem lockt die X-adv mich immer wieder auf Feldwege und befestigtes Terrain und fordert einen beim Driften regelrecht heraus;-)
    Ich bin 1,91m und habe mir den Spass trotzdem gegönnt.
    Weil das Teil einfach total bockt;-)

    Grüße von der Elbe,

    Harry

    (Pics folgen)
    Bilder
    • 20170610_122714 - Kopie.jpg

      451,61 kB, 1.152×648, 88 mal angesehen